Früher war ein Vollbart nur was für Holzfäller und den Weihnachtsmann. Seit einigen Jahren sieht man aber Vollbärte, wohin man schaut… Was für ein wundervoller Anblick! 🙂 Der Vollbart ist im Trend – immer noch! Er macht dich maskuliner, selbstbewusster und autoritärer. Wenn du darüber mehr wissen willst, haben wir für dich ein paar interessante Studien zum Thema ->Die Wissenschaft hinter dem Bart.

Nun ist natürlich Vollbart nicht gleich Vollbart, und wer glaubt, dass ein Vollbart nur bedeutet, dass man sich einfach nicht mehr rasieren muss, der irrt. Ein Vollbart bedeutet Aufwand und Pflege – und jeder Vollbart ist so einzigartig wie sein Träger.

Wie lange dauert es, bis du einen Vollbart hast?

Wie schnell und dicht dein Bart wächst, ist natürlich von einigen individuellen Faktoren abhängig (-> Lies mehr darüber, wie du deinen Bartwuchs verbessern kannst). Als Richtwert kannst du aber davon ausgehen, dass deine Barthaare – genau wie deine Kopfhaare – etwa 0,35 bis 0,4 Millimeter pro Tag wachsen. Du musst also etwa 125 Tage warten, bis dein Bart 5 Zentimeter gewachsen ist. In einem Jahr wächst dein Bart somit etwa 15 Zentimeter.

Du fragst dich wahrscheinlich, ob man das nicht ein bisschen beschleunigen kann. Die Antwortet lautet: Leider nein. Es gibt ein paar Wege, um deinen Bartwuchs voller und dichter werden zu lassen (-> Erfahre mehr über Bartwuchsmittel), aber die Geschwindigkeit, mit der deine Haare wachsen, kannst du kaum beeinflussen. Übrigens ist auch der Mythos, dass Haare nach dem Rasieren schneller wachsen, eine Lüge. Also Finger weg vom Rasierer! Außer natürlich, du nutzt ihn zum Trimmen 😉

Wenn du bislang keinen Bart getragen hast, musst du noch etwas mehr Geduld haben. Dann kann es nämlich eine gewisse Zeit dauern, bis sich dein Bartwuchs gleichmäßig einstellt und dein Bart eine gute Form bekommt. (-> Lies mehr darüber, wie du deinen Bartwuchs verbessern kannst.)

Musst du einen Vollbart rasieren?

Wenn du nicht ins Team von Ragnar Lodbrok aufgenommen werden möchtest, lautet die Antwort: Ja.

Natürlich meine ich damit nicht, dass du deinen Vollbart abrasieren sollst. Aber du musst ihn 1. kürzen und 2. trimmen, um einen Vollbart und keinen Wildwuchs im Gesicht zu haben.

Wenn du deinen Vollbart relativ kurz tragen möchtest, nutzt du dafür am besten einen elektrischen Bartschneider mit Aufsatz. Wenn du deinen Vollbart lieber länger wachsen willst, solltest du ihn mit einer Bartschere in Form halten. Der Bart wird nämlich nach unten immer dünner und wird schnell zu einem „Spitzbart“, wenn du die Spitzen nicht regelmäßig kürzt. Die Bartschere ist auch für das Trimmen deines Oberlippenbartes wichtig, damit er dir nicht in den Mund wächst. Für einen gut aussehenden Vollbart ist es außerdem wichtig, die ->Wangenlinie und ->Halslinie in Form zu halten. Dafür benutzt du am besten einen Nassrasierer oder einen elektrischen Barttrimmer.

Deine Grundausstattung für das Trimmen deines Vollbartes:

Remington MB320C Bartschneider-Set
ab EUR 26,99
  • Netz-/ Akku Bartschneide-Set
  • Bis zu 45 Min. Betriebzeit bei Akkubetrieb
  • Einstellrad mit 9 Haarlängenstufen (1,5-18mm)
  • Keramikklingen
Bartschere - Haarschere 13 cm aus rostfreiem Edelstahl
ab EUR 5,99
  • Haarschere - Bartschere - Friseurschere
  • Rostfreies Edelstahl
  • Durch die Größe, wird diese Schere gerne auch als Bartschere verwende
  • Fachgerecht geschliffen
Edwin Jagger Verchromter doppelter Rasierhobel mit 5 Derby Rasierklingen
ab EUR 24,99
  • Zweischneidiger Rasierhobel mit verchromtem Griff
  • Perfekt ausbalanciert, für eine Rasur dicht an der Haut
  • Rasiert so gut wie ein Rasiermesser
  • Inklusive fünf Derby Rasierklingen
Philips Series 1000 Multigroom (Präzisionstrimmer, Click On Bartstyler) MG1100/16
ab EUR 18,24
  • DualCut Präzisionstrimmer für sicheres Trimmen und Formen der Gesichtshaare
  • Hautfreundlicher Detailrasierer für deine saubere Rasur an kleinen und schwierigen Stellen
  • Drei Präzisionskämme (1 mm, 3 mm und 5 mm) für gleichmäßiges Trimmen und Formen der Haare im Gesicht
  • Der Trimmer und die Kammaufsätze können unter der Dusche verwendet werden und lassen sich unter fließendem Wasser reinigen
  • Lieferumfang: Philips Series 1000 MG1100/16 Multigroom, Präzisionsbarttrimmer: 21 mm, Detailrasierer: 21 mm, drei Präzisionsbartkämme, Reinigungsbürste und AA Batterie

Bürste deinen Vollbart

Damit dein Vollbart gut gepflegt aussieht, musst du ihn unbedingt mindestens einmal täglich gut kämmen bzw. bürsten. Das Bürsten ist eine Art Wellness-Urlaub für deinen Bart:

  • Bürsten entwirrt deinen Bart und sorgt für ein ordentliches Erschneinungsbild.
  • Beim Bürsten werden Fremdkörper wie Schuppen, Essensreste, Dreck, Krümel und abgestorbene Barthaare aus dem Bart enfernt. Bürsten hält deinen Bart also sauber.
  • Das Bürsten stimuliert die Haarfolikel und kann somit zu einem gesunden, starken Bartwuchs beitragen.
  • Das Hautfett wird beim Bürsten gleichmäßig in den Bart verteilt. Deine Barthaare werden dadurch mit wichtigen Nährstoffen versorgt, sie werden geschmeidiger und können einen natürlichen Schutzmantel bilden, der sie vorm Austrocknen bewahrt.

Wenn du deinen Bart regelmäßig bürstest, kannst du somit auch Problemen wie Bartschuppen, Bartpickeln und Jucken vorbeugen. Also: Ran an die Bürste! 😉

Unter Bartträgern haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr Bürsten aus Wildschweinborsten durchgesetzt. Diese sind für die starken, manchmal störrischen Barthaare gut geeignet, ohne zu kratzen oder Schäden an der Haarstruktur anzurichten.

BEARDED BEN Bartbürste mit Wildschweinborsten und hochwertiger Aufbewahrungsbox für professionelle Bartpflege | teakbraun, Durchmesser: 5 cm | mit 2 Jahren Zufriedenheitsgarantie
ab EUR 14,90
  • ✪ MARKENQUALITÄT: Für unsere BEARDED BEN Bartbürste verwenden wir ausschließlich 100% echte, hochwertigste Wildschweinborsten ? das Beste, was es in Sachen Bartpflege gibt. Von der liebevollen Verarbeitung über den handlichen Griff aus beständigem, lackiertem Lotusholz (Schima Superba) bis zur optisch ansprechenden Aufbewahrungsdose aus Metall überzeugt die BEARDED BEN Bartbürste mit bewährter Markenqualität

  • ✪ PROFESSIONELLE BARTPFLEGE: Die natürlichen Wildschweinborsten sind fest genug, um auch das größte Chaos im Bart zu bändigen und abgestorbene Hautpartikel zu entfernen, ohne dabei die Gesichtshaut zu irritieren. Gleichzeitig wird die Haut vitalisiert und das Bartwachstum angeregt ? für einen gepflegteren und fülligeren Bart, egal ob kurz oder lang

  • ✪ MÄNNLICHKEIT & STATUSSYMBOL: Bart tragen ist wieder in ? und damit ein Bart, auch ein kurzer Bart perfekt in Szene gesetzt wird, benötigt er regelmäßige Pflege. Die BEARDED BEN Bartbürste ist dafür das ideale Zubehör und eignet sich auch, um Bartöl und ähnliche Pflegeprodukte aufzutragen. In der ansprechenden Metalldose ist sie das perfekte Geschenk für jeden Bartträger und alle, die es werden wollen

  • ✪ AUCH UNTERWEGS: Die bewusst handliche Größe erlaubt die optimale Kontrolle bei der Bartpflege und das sorgenfreie Transportieren in der mitgelieferten Metalldose. Damit ist die BEARDED BEN Bartbürste immer dabei - und der Bart immer top gepflegt

  • ✪ 100% ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Kaufen Sie ohne Risiko ein und profitieren Sie 2 Jahre lang von der kostenlosen BEARDED BEN Zufriedenheitsgarantie

Gib dir Mühe bei der Bartwäsche!

Jeder Bart, der länger als ein Dreitagebart ist, muss – genau wie dein Haupthaar – mit einem Shampoo gewaschen werden. Deine Barthaare werden im Alltag fettig und dreckig – das ist ganz normal. Umso wichtiger ist es darum, dass du sie ungefähr alle 2-3 Tage richtig wäschst (damit meine ich nicht, dass du sie mal kurz mit Wasser ausspülst! 😉 ).

Zum Shampoonieren deines Vollbarts nutzt du am besten ein Produkt ohne Parabene und Sulfate. Das kann ein spezielles Bart-Shampoo sein, muss es aber nicht. Wichtiger als der Name sind die Inhaltsstoffe, auf die du unbedingt achten solltest. Hier zwei Empfehlungen für dich:

Benjamin Bernard Bartshampoo - 2-in-1 Shampoo & Spülung - hergestellt mit 100 % natürlichen Ölen - paraben- & sulfatfrei - 100 ml
ab EUR 12,95
  • Die ultimative, reinigende Bartwäsche: Reinigt den Bart intensiv von der Wurzel bis zur Spitze - paraben- und sulfatfrei
  • Natürliche Inhaltsstoffe: Sanft und schonend zum Barthaar und der Haut darunter. Entfernt Schmutz und macht spröde Haare wieder angenehm weich.
  • Tiefenreinigung und Pflege: die 2-in-1-Reinigung befreit von allen Essensresten, Bier, Schmutz und allem, was sonst noch im Bart lebt.
  • Kombination aus 100 % natürlichen Ölen in Bio-Qualität: Mit Rizinus-, Avocado-, Mandel- und Jojobaöl, die sorgfältig aufeinander abgestimmt sind, um Ihrem Bart wieder zur Blüte zu verhelfen.
  • Sorgt für starkes und frisches Barthaar: Ein holziger, orientalischer Duft - Es ist wirklich so einfach, legen Sie es in den Einkaufswagen und überzeugen Sie sich selbst.
Swiss-o-Par Pure Pflege Shampoo, 3er Pack (3 x 250 ml)
ab EUR 8,85
  • ohne Sulfate
  • ohne Silikone
  • ohne Parabene
  • ohne PEG´s
  • ohne Farbstoffe

Solltest du deinen Vollbart fönen?

Lieber nicht. Zunächst ist es wichtig, dass du deinen Bart nach dem Waschen gut abtrocknest. Auf keinen Fall solltest du dabei die „Rubbel-Technik“ anwenden, sondern den Bart mit einem Handtuch abtupfen, bis er nur noch feucht ist. Auf das Fönen solltest du besser verzichten, wenn es sich vermeiden lässt. Die heiße Luft macht deine Haut und deinen Bart trocken und könnte Probleme wie Bartschuppen und Bartjucken verstärken. Wenn du dennoch zum Fön greifen musst, weil du nicht genug Zeit für den natürlichen Trockenvorgang hast, dann solltest du nicht die heißeste Stufe wählen.

Nach dem Trocknen deines Bartes ist es außerdem erstmal Zeit für einen Extratropfen Bartöl. 🙂

Gman.one Bartöl 100ml - hochwertiges Bart Öl - hergestellt in Marokko. Nur marokkanische Öle für die Bartpflege.
ab EUR 17,90
  • Gman steht für Gentleman und für Produkte mit 100 % hochwertigen Inhaltsstoffen - Perfekt für Deine tägliche Pflege und jeden Typ.
  • PREMIUM Bartöl mit marokkanischem Arganöl, es pflegt und nährt die Haarwurzeln und fördert den natürlichen Haarwuchs. Mit Mandelöl, es spendet Feuchtigkeit und gesunden Glanz. Durch die hohe Konzentration unserer ausgewählten Inhaltsstoffe erhält Dein Bart die perfekte Pflege für den Tag.
  • Pflegt den Bart und die Gesichtshaut und macht den Bart angenehm weich. Mit Jojobaöl, es ist ein natürlicher Weichmacher und gleichzeitig ein wirksames Reinigungsmittel. Sparsamer Pump Spender für einfache Dosierung.
  • FREI von: Mineralölen, Siliconen, Sulfate, Paraben, Farbstoffen und Phosphaten. Alle unsere Öle stammen aus Marokko und werden dort unter ISO Richtlinien produziert. Der Duft des Gman Bartöls ist frisch und nicht aufdringlich.
  • Mit Verantwortung hergestellt - Darum Produkte vom Gman: 1) Hochwertigste Rohstoffe von ausgesuchten Lieferanten 2) Sorgfältige Herstellung von Hand, Bewahrt die Natürlichkeit der Rohstoffe 3) Natürliche Rezepturen mit hochwertigen Rohstoffen.

Das könnte dich auch interessieren

Wie du einen wilden Bart zähmen kannst Du wirst in deinem Leben als Bartträger früher oder später mit widerspenstigen Barthaaren, Bad-Beard-Days, den Gesetzen der Physik (ich sage nur: stat...
Bartstylingzubehör Du musst jetzt ganz stark sein. Nur weil du einen Bart hast, bedeutet das nicht, dass du im Bad sehr viel Zeit sparen kannst, weil du dich nicht mehr ...
Bart trimmen – Die Halslinie Warum eine Halslinie? Die Halslinie gibt deinem Bart eine bessere Kontur, aber du brauchst sie nicht unbedingt. Wenn du deinen Bart auf natürliche We...

Pin It on Pinterest